‎Presseerklärung und Einladung zur Pressekonferenz Dienstag, den 28. Juli 2015, 1 11.00 Uhr auf dem Weißekreuzplatz.


‏‎Presseerklärung und Einladung zur Pressekonferenz Dienstag, den 28. Juli 2015, 1 11.00 Uhr auf dem Weißekreuzplatz. (Bei schlechtem Wetter im Pavillon). Am 24. Mai 2014 gründeten wir unser Flüchtlingsprotestcamp in Hannover, um Nein zu Diskriminierung und Unterdrückung gegen Flüchtlinge sagen. Wir verfassten eine politische Erklärung mit unseren grundlegenden Forderungen, in der wir schrieben: Wir fordern die sofortige Abschaffung aller Asylgesetze, weil sie das Gesicht des Rassismus in diesem Land reflektieren. Wir fordern einen sofortigen Schutz unserer grundlegenden Menschenrechte auf Grundlage der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Die Politiker/-innen und Behörden in Hannover und Niedersachsen lehnten die Verantwortung für unserer Forderungen ab und verwiesen uns auf die Verantwortung der Bundesbehörden. Sie empfahlen uns aber, detailliertere Forderungen zu schreiben und versprachen uns, dass dies hilfreich und produktiv sein würde. Wir verfassten detaillliertere Forderungen und schickten diese am 26. Juni 2014 an führende Personen in Hannover und Niedersachsen, Frau Doris Schröder-Köpf, Frau Filitz Polat und andere. Wir haben darauf bis heute keine befriedigende Antwort erhalten. Die Flüchtlinge des Protestcamps Hannover möchten entscheidende Informationen, Entwicklungen und Entscheidungen über ihre aktuelle politische Situation bekannt geben: Unsere Position gegenüber den neuen Gesetzen der Asylpolitik in Deutschland und Europa. Erfolge und Schwierigkeiten des Refugee Protestcamps in der Vergangenheit. Lektionen, die wir gelernt haben Bevorstehende Aktivitäten Was ist die Zukunft des Camps? Und insbesondere, wann wird das Camps beendet? Wir laden die Medien, unsere Unterstützer/-innen, Aktivist/-innen und interessierten Nichtregierungsorganisationen und Personen zu unserer Pressekonferenz am Dienstag, den 28. Juli 2015, um 11.00 Uhr auf dem Weißekreuzplatz ein. Bei schlechtem Wetter findet die Pressekonferenz im Pavillon statt. Refugee protest camp Hannover 25 Juli 2015‎‏

Posted in Statement

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

twitter-icon.pngFilckr facebook-icon.pngEmailFilckrFilckr

#Ageeb1999
Follow @Ageeb1999
Refugee Protest Hannover
Info : 0152 07645632
From :
24.05.2014 at 12:00 P.M
Categories